Gästebuch

Ich freue mich sehr über Ihren Eintrag in das Gästebuch.

Ein persönlicher Dank an alle, die ich im Unterricht sowie während meiner Seminare begleiten durfte und an alle Freunde und Lehrer, die mich seit vielen Jahren auf meinem Weg begleiten. Es ist mir eine große Freude und Ehre, mit euch in Kontakt zu sein. Ihr alle seid wundervolle Menschen. Danke für eure berührenden Worte, eure Offenheit und euer Vertrauen. Von Herzen, Simone

Kommentare: 19
  • #19

    Dieter (Mittwoch, 16 Dezember 2015 19:13)

    Liebe Simone,
    vielen lieben Dank! Die Meditationsabende bei Dir haben mich mit Ruhe und Gelassenheit erfüllt. Du hast einen tollen Rahmen geschaffen und und gut durch die Meditationen geleitet. Jederzeit gerne wieder.
    Fühl Dich umarmt!
    Dieter

  • #18

    yasmin (Montag, 14 Dezember 2015 19:19)

    liebe simone.
    ich moechte mich hiermit noch in deinem gaestebuch fuer die meditation am abend und die inspiration fuer meinen alltag bedanken. wenn es die stille stunde wieder gibt bin ich auf jeden fall dabei. auf diesem weg sende ich dir liebe gruesse und umarme dich herzlichst.

  • #17

    Gerdes, Karl-Heinz (Dienstag, 24 Februar 2015 20:27)

    Hallo Simone,
    Ich habe die Zeit sehr genossen mit Dir und den acht Mädels im Kloster Buddhas Weg. Da es ja ein Schweigewochenende war, hatte ich mir noch ein Buch mitgenommen. Passender Weise über Meditation. Ich bin aber selber gar nicht zum lesen gekommen, da die geplanten Meditationen so zahlreich waren, dass dafür keine Zeit mehr übrig war. Es ist auch viel intensiver dies selbst zu praktizieren als darüber zu lesen! Ich frage mich nur wirkst Du immer so ruhig oder bist Du es auch. Auf alle Fälle waren diese paar Tage so gestaltet, dass sie nachhaltigen positiven Einfluss auf mich ausüben. Nicht zuletzt wegen deiner vorgelebten Art und Weise , Ruhe zu empfangen und Ruhe zu schenken. Vielen Dank Dir dafür.
    Ein kurzes Wort zu der männlichen Gattung : "Liebe Männer traut euch mal an einem Schweigewochenende teilzunehmen". Es erweitert den Horizont!
    Die Frauen beklagen sich meist ja sowieso , dass wir uns zu wenig mitteilen! dann kann man es auch gleich richtig machen und mal nen paAr Tage gar nicht reden. danach habt Ihr dann wieder richtig was für Eure lieben Frauen zu erzählen und seid trotzdem ausgeglichen und mal wieder Fokussiert auf das was im Leben Zählt. Findet selbst heraus, was ich damit meine...
    Dir liebe Simone und euch acht Mädels Wünsche ich die Liebe die wir empfangen durften an Eure lieben weiterzugeben. Damit wird die Welt wieder ein bisschen schöner!

    Karl-Heinz

  • #16

    Kristin (Donnerstag, 19 Februar 2015 22:16)

    Liebe Simone,

    nachdem ich nun schon zwei Male Deinen (unseren) Raum der Stille während Schweigeseminar Wochenende besuchen durfte, freue ich mich jetzt schon auf das Fortgeschrittenen Schweigeseminar. Während des Seminars kann man zur Ruhe kommen, meditieren und ein bisschen mehr über sich selbst erfahren, ohne Erwartungsdruck, und jedes Mal ein bisschen anders.
    Ich mag Deine Art, durch die Wochenenden zu führen - Du machst sie zu einer persönlichen Erfahrung, und das auf eine professionelle, persönliche, aber nie anmaßende oder übertriebene Art.
    Das Kloster Buddhas Weg bietet einen entspannten Rahmen für die Wochenenden, mit tollem Essen einer Atmosphäre von Toleranz und Akzeptanz.
    Du hast meiner Meinung nach ein Angebot geschaffen, das Menschen hilft, zu sich selbst zu finden und das Leben besser im Hier-und-Jetzt geniessen zu lernen.
    Vielen Dank dafür und liebe Grüße.

  • #15

    Karin (Montag, 16 Februar 2015 19:49)

    Hab nochmals ganz herzlichen Dank für das wunderschöne Wochenende im "Raum der Stille", das Du uns bereitet hast, liebe Simone! Du hast Dir so viel Mühe gegeben und alles mit so viel Herz und Bedacht gemacht. Den Kurs fand ich toll strukturiert, sehr ausgewogen und vielseitig. Obwohl ich die Meditationstechniken schon kannte, habe ich meinen "Meditationshorizont" erweitert und viele neue Anregungen und Gedanken bekommen. Das Kloster "Buddhas Weg" ist ein ganz ganz toller Rahmen für diesen Kurs, finde ich, und ich habe mich sehr gefreut, es auf diese Art kennenlernen zu dürfen. Nun bin ich wunderschön entspannt und inspriert. Vielen Dank :-)

  • #14

    Martina (Donnerstag, 12 Februar 2015 19:30)

    Liebe Simone,
    ich bin immer noch ganz beseelt von unserem Schweige-Wochenende in Buddhas Weg. Deine ruhige Art und die gesamte Gestaltung des Wochenendes haben mich tief berührt. Und zum Glück hast du auch noch einen sehr feinen Humor! DANKE!
    Liebe Grüße
    Martina

  • #13

    Anja (Freitag, 07 November 2014 11:01)

    Liebe Simone,
    vielen lieben Dank für dieses wunderbare Wochenende "Raum der Stille" in Buddhas Weg. Endlich bin ich etwas zur Ruhe gekommen. Es hat mir bewusst gemacht, wie viel es noch für mich zu tun gibt, aber auch dass ich es schaffen kann. "Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne."
    Von Herzen
    Anja

  • #12

    Valentine (Samstag, 15 März 2014 18:42)

    Liebe Simone,
    das "Raum der Stille"-Wochenende war sehr schön. Gerade die Möglichkeit, etwas für sich zu verarbeiten, ohne viel darüber sprechen zu müssen, war eine tolle Erfahrung. Wir reden im Alltag so viel, dass dieses Sich-Zurückhalten sehr wertvoll wird. Und Buddhas Weg hat dafür die perfekte Umgebung geboten.
    Herzlichen Dank für alles!
    Umarme Dich,
    Valentine

  • #11

    Beate (Montag, 03 März 2014 13:58)

    Liebe Simone,
    das Seminar "Raum der Stille" in Buddha´s Weg war eine tolle Erfahrung!! Das Kloster ist ein schöner und friedvoller Ort - perfekt um zur Ruhe zu kommen, und die Meditationen haben sehr gut getan und ich habe fest vor, mir davon etwas in meinen Alltag mitzunehmen! Danke dafür und liebe Grüße,
    Beate

  • #10

    Birgit (Mittwoch, 27 November 2013 19:03)

    Liebe Simone, wir hatten gestern abend eine wirklich sehr gute informative Schnupperstunde bei Dir. Die Tipps und Einführung haben mich sehr inspiriert, sodass ich das Ein oder Andere mit Sicherheit weiter anwenden werde und durch Dich wurde ich wieder auf manche Dinge wieder mehr aufmerksamer. Vielen Dank nochmal

  • #9

    Martina Koehn (Sonntag, 25 August 2013 10:04)

    Liebe Simone,
    durfte Dich auf der Messe im Rosenhofzentrum kennen lernen. Deine liebevolle Ausstrahlung und Deine Art der Meditation hatte auch etwas beruhigend inspirierendes. Danke!
    Alles liebe
    Martina

  • #8

    Isabell Funk (Montag, 03 Juni 2013 14:41)

    Liebe Simone,
    schöne Homepage! Aber viel schöner noch ist es, was ihr anbietet: Quellen und Momente der Entspannung, des Loslassens, des Da-Sein-Könnens und der Achtsamkeit - das ist so wichtig in unserer Zeit! Es geht nicht darum irgendwo hinzugehen, sondern darum, ganz hier zu sein - und was gibt es für eine bessere Methode das umzusetzen als die Meditation?!
    Ich freu mich für dich (euch) und wünsche euch auf deinem (euren) Weg nur das Beste!
    Und du weiß ja: '"Wege fordern Bewegung, machen uns Beine, sind ausgetreten oder neu. Führen und zu vertrauten Plätzen oder in die Ungewissheit, machen Hoffnung, bergen Spannung. Sie verzweigen sich in Auswege, Umwege, Irrwege, gerade oder verschlungene Wege. Am Ziel jedoch sollte man sagen können: I did it my way!"
    Alles Gute für deinen (euren) eigenen, richtigen Weg!
    Von Herzen
    Isabell

  • #7

    Kim-Anne Jannes (Donnerstag, 30 Mai 2013 10:58)

    Liebe Simone,

    eine wirklich schöne Homepage! Genauso angenehm und trotzdem kraftvoll wie Du! Es war und ist mir immer wieder eine Ehre, Dich inspirieren zu dürfen und freue mich, dass Du Deinen Weg gefunden hast! Ich umarme Dich in Gedanken, Deine Kim

  • #6

    Elvira (Samstag, 25 Mai 2013 21:08)

    Liebe Simone,
    deine Website spiegelt das wider, was ich mit dir verbinde und an dir schätze: Ruhe, Gelassenheit, Leichtigkeit...., aber auch Professionalität! Ich kann es kaum erwarten wieder in Deutschland zu sein und bei einem deiner Kurse mitmachen zu können. Ich denke an dich und sende dir ganz viel positive Energie. Deine Elvira

  • #5

    Anke (Sonntag, 12 Mai 2013 09:43)

    Liebe Mone,

    Die Homepage ist richtig klasse geworden und ich freu mich riesig, dass Du bzw Ihr diese schöne Oase geschaffen hast. Fühl dich gedrückt! Ganz lieben Gruß, Anke

  • #4

    Natalie Schreiber (Donnerstag, 09 Mai 2013 17:40)

    Hello from Eckhart Teachings & Eckhart Tolle TV!

    We wish you all the best on this wonderful day.

  • #3

    Steffi (Sonntag, 05 Mai 2013 19:04)

    Liebe Simone, Liebe Rike,
    ich freue mich sehr darüber, dass Ihr jetzt diese wunderbare Oase zum Auftanken, reflektieren und zu sich selbst ankommen anbietet. Was gibt es schöneres, als in Ruhe mit sich selbst zu sein. Vielen Dank, dass Ihr euer Wissen und Talent dafür teilt. Liebe Grüße, Eure Steffi

  • #2

    Tina M. (Samstag, 04 Mai 2013 14:41)

    Liebe Simone,

    vielen Dank für das interessante Seminar in der Mittagspause zum Thema Business-Meditation, das du bei BASF gegeben hast. Es klappt mittlerweile immer besser mit dem Unterbrechen der Gedanken und dem Genießen der Ruhe.

    Mach weiter so!
    Viele Grüße
    Tina M.

  • #1

    Anahita Münch (Sonntag, 21 April 2013 16:32)

    Liebe Simone,
    es ist mir eine Freude, Dir etwas in Dein Gästebuch schreiben zu dürfen. Ich war gerade auf Deiner Homepage, und ich finde sie wunderschön. Ich selbst kenne auch die heilende Wirkung von Meditation in meinem Leben. Wir erschaffen einen Raum, in dem wir unser göttliches Selbst immer mehr erfahren und fühlen können.
    In dieser Verbindung bekommen wir die Lösungen für unsere Probleme, für die Disharmonien, mit denen wir im Leben umgehen. Wir erleben, dass wir von dem EINEN LEBEN getragen und geliebt sind, genau so, wie wir sind.
    Ich erlebe es als großes Geschenk, Dich kennen zu dürfen.
    Dein Wesen, wie Du denkst, fühlst und lebst, berühren mich immer wieder aufs Neue.
    Mögen viele Menschen den Weg zu Dir finden, möge über Deine Arbeit, Deine Begleitung und Beratung die Menschen das in sich heilen können, was Heilung und Lösung bedarf.
    Und was mir noch ganz wichtig ist, Dir auszudrücken.
    Mutter Erde, mit allen Tieren, Pflanzen, allem was lebt und atmet, freut sich über deine heilende Arbeit.
    Ich wünsche Dir Freude, Fülle, Leichtigkeit, so viele wunderschöne Begegnungen.
    In Liebe und Verbundenheit
    Deine Anahita